Verlängerung einer Rückenschul-Instruktor-Lizenz


Lizenz verlängern

Die Rückenschul-Instruktor-Lizenz muss alle drei Jahre durch einen einen mindestens 15 LE umfassenden Kurs (Refresher) aktualisiert werden.

 

Alle Kurse in unserer Positivliste eignen sich zur Lizenzverlängerung einer beim Bundesverband Gesundheit e.V. erworbenen Grundlizenz.

 

Bitte beachten! Sollten Sie Ihre Grundlizenz bei einem anderen Anbieter erworben haben, so gilt die Positivliste dieses Verbandes.

So funktioniert die Verlängerung

Sie können einfach und bequem das Antragsformular Lizenzverlängerung Rückenschule verwenden.

 

Schicken Sie uns das ausgefüllte Formular sowie die darin geforderten Unterlagen unterschrieben per Post oder per E-Mail (als PDF) zu.

 

Nachdem wir Ihren Antrag auf Verlängerung geprüft haben und alle notwendigen Unterlagen vollständig vorliegen, senden wir Ihnen Ihre neue Lizenz innerhalb weniger Tage postalisch zu.

 

Für Mitglieder ist die Lizenzverlängerung selbstverständlich kostenlos.

 

Nicht-Mitglieder zahlen für die Lizenverlängerung eine Kostenpauschale von 15.- €.

 

Kontoverbindung:

Bundesverband Gesundheit e.V.

Berliner Volksbank

IBAN: DE37 1009 0000 2454 4440 11

BIC: BEVODEBB